Sonntag, 17. Juni 2018

Schwarzwald

Duca hat ja schon geschrieben. Genau, wir waren im Schwarzwald mit unsern Kumpels und Kumpelinen. Hier auch noch ein paar Fotos von mir.
Einen Film vom Mantrailen mute ich euch nicht zu. Frauchens Kamaraführung.... :-|
Am Nachmittag beim Aussichtspunkt: 
Warum soll ich da nicht drauf stehen?
Weil da die Berge angeschrieben stehen? Aber Frauchen, die sieht man doch eh nicht! Duca, kommst du auch?
Dann ging's weiter auf der Wiese hinterm Hotel.

Vergleicht mal mein 'Fuss' mit dem von Duca!.... tz... der...

Hochsprung in meinem Alter muss nicht sein. Ne, das mit der Alpentafel das war was anderes!
Herrchen, du auch!
 Hast du gesehen, Duca traut sich nicht....
Vooolll-Gas!...

Ich Fremdkuscheln? Niemals nie! Das ist nämlich die Karen und keine Fremde!!!
Jabadabadooo! Zerrspiele! Das allerbeste!!!
So, rück raus! Wir wollen doch weiter machen!!!
Perfekt in Reih und Glied!
Pause!
Und zum Abschluss ein Spaziergang durch den Wald, inklusive Pause.

Sonntag, 3. Juni 2018

News!

Also wir würden ja täglich schreiben! Wenn wir nicht zu müde wären, unsere Tipse Zeit hätte usw....

Aber da sind wir wieder mal! Viel passiert in letzter Zeit!

Wir hatten mal Besuch von unsern zwei- und vierbeinigen Physio-Schulkolleginnen und -kollegen! War das ein Fest! :-) Ich vermisse sie alle!... Frauchen glaub auch...

Dann habe ich auch noch ein neues groooossses Lara-Bett gekriegt! :-) Das beste daran ist die Lage! Es ist nämlich direkt neben dem Herrchen-Bett! :-) Jetzt kann er mir die ganze Nacht den Bauch kraulen. Tut er aber nicht....
 
Manchmal müssen wir als Fotomodels hinhalten damit Frauchen Bilder hat für ihre Physio-Flyer. Wenn die Bezahlung nicht stimmt, machen wir aber nicht mit!
Letzte Woche waren wir wandern. Von zuhause aus auf unserer 20km Trainingsstrecke. Es war schon ziemlich warm...
Genau, Stichwort warm! Die SUP und Schwimmsaison ist wieder eröffnet!!! Letzte Woche waren wir auf dem Murtensee supen und heute war ich im Thunersee schwimmen! Trallala!!!! Duca durfte heute nicht schwimmen, weil er eine offene Wunde hat. Der Depp hat das aufgekratzt und aufgeknappert wegen einer Zecke...


Freitag, 27. April 2018

Wandern im Baselbiet

Nur dass es klar ist: Ich habe das schon gesehen mit dem Hackerangriff! Diese Katzentiere werden immer frecher!!!...
Aber das lässt mich natürlich total kalt!...

Letzten Samstagabend haben unsere Zweibeiner die Rucksäcke gepackt. Dieses Zeichen erkennen wir sehr wohl!!! Jabadabduuu!!!!
Am Sonntagmorgen sind wir zuerst mit dem Autogefahren. Autobahn und paar viele Kurven. Dann haben wir auf dem Parkplatz eine Zweibein-Freundin getroffen! Cooler Zufall! :-))
Bevor wir losmarschieren konnten, sind wir mit einer Luftseilbahn hoch gefahren. Zum Vorteil für Duca waren es kleine Gondeln und wir hatten eine für uns alleine.
Aber da oben waren wir nicht alleine. Je länger der Tag wurde, umso weniger. Komisch, dass die alle bei dem schönen Wetter raus wollten... Eigentlich war es nämlich sowieso zu warm zum Wandern!...
 
 
 
 
 
 Aber müde wurde ich natürlich trotzdem nicht! Als einzige!...
 
 
Zum Glück kamen dann noch ein paar Wolken und zwei Brunnen. Ja, nur zwei!....
 
 

Komische Tiere gab es auch:
Irgendwie kamen die Zweibeiner dann auf die Idee, wir könnten zu Fuss runter, statt mit der Bahn. Ui, das war dann aber doch ziemlich steil da runter! Immerhin gab es einen kleinen Bach!
 
Aber es gab da kaum mehr andere Leute, so dass wir gemütlich Pause machen konnten - trotz Duca.
 
 
Wir sind 15km marschiert, 715m hoch, 1100m runter! Macht ca 25 Leistungskilometer! Was auch immer das ist... Kein Problem, wir sind nicht müde geworden! ;-)

Omg... Frauchen jammert noch rum: ich soll noch schreiben wo wir genau waren. Das interessiert doch keinen Hund! Ok.... Also wir sind in Reigoldswil in die Gondel gestiegen, bis Wasserfallen hoch gefahren über den Passwangen und den Chellengrind (Chellenchöpfli) und wieder runter nach Reigoldswil marschiert.